Interviews

Interview mit Prof. Dr. Arist von Schlippe (Uni Witten/Herdecke) und Rudi Ballreich (Geschäftsführer des Concadora Verlages)

Im Anschluss an einen Workshop in Witten zum Thema Affektlogik bzw. „Die Macht der Emotionen im Konflikt und in der Konfliktklärung“, befragte die Deutsche Stiftung Mediation die Teilnehmer Prof. Dr. Arist von Schlippe, Inhaber des Lehrstuhls für Führung & Dynamik von Familienunternehmen an der Uni Witten/Herdecke und Rudi Ballreich, M.A., Organisationsberater, Mediator und Geschäftsführer des Concadora Verlages mit den Schwerpunkten Mediation und Organisationsentwicklung zum Seminar und zu ihrer Einstellung in Bezug auf Mediation.

Interview: Im Gespräch mit Herrn Viktor Müller, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Stiftung Mediation

In der Reihe „Im Gespräch mit …“ stellen wir in lockerer Reihenfolge immer wieder Perspektiven zu und über Mediation vor. Wir sprechen dazu mit Menschen aus Politik, Wirtschaft und Recht aber auch mit Vertretern von Universitäten, Organisationen oder Institutionen, die etwas mit der Mediationsbranche zu tun haben.
Heute sprechen wir mit Viktor Müller, Mitbegründer und Vorstandsvorsitzender der Deutschen Stiftung Mediation:

Guten Tag Herr Müller,