Pressearbeit

Lesen Sie Interviews mit Menschen unterschiedlicher Expertisen zu verschiedenen Themen rund um die Mediation, Pressemitteilungen und Nachrichten aus verschiedenen Medien.

Aktuelles

Im Gespräch mit Brigitte Zypries

Brigitte Zypries war von 2017 bis 2018 Bundesministerin für Wirtschaft und Energie im Kabinett Merkel III.

Von 2013 bis 2017 war sie Parlamentarische Staatssekretärin mit Zuständigkeit für die Bereiche IT, Luft- und Raumfahrt unter ihrem Amtsvorgänger Sigmar Gabriel und ab Januar 2014 Koordinatorin der Bundesregierung für Luft- und Raumfahrt. Von 2002 bis 2009 war sie Bundesministerin der Justiz in den Kabinetten Schröder II sowie Merkel I.

Im Gespräch mit Imke Trainer

Wir setzen unsere Interviewreihe mit einem Gespräch mit Imke Trainer fort. Imke Trainer betreibt gemeinsam mit ihrem Kollegen Rüdiger Hausmann die RheinMediation in Köln. Sie ist lizenzierte Mediatorin BM ® und Mitglied der Regionalgruppe Rheinland des Bundesverbandes Mediation e. V. sowie zertifizierte Mediatorin gemäß § 2 ZMediatAusbV.

Im Gespräch mit Peter Ramsauer

Wir setzen unsere Interviewreihe mit einem Gespräch mit Peter Ramsauer fort. Peter Ramsauerist seit 1990 Mitglied des Deutschen Bundestages. Von 1998 bis 2005 war er Parlamentarischer Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe der CDU/CSU-Fraktion, 2005 bis 2009 Vorsitzender der CSU-Landesgruppe und Erster stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion. Als Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung wirte er von Oktober 2009 bis Dezember 2013.

Im Gespräch mit Christoph Bubert

Unsere Interviewreihe setzen wir mit einem Gespräch mit Christoph Bubert fort. Christoph Bubert ist seit 1987 als Rechtsanwalt und seit 2002 als Mediator tätig. Er blickt zudem auf eine langjährige Erfahrung als Ausbilder für Mediation, Dozent, Coach, Supervisor und Schlichter zurück. Sein Tätigkeitsfeld ist insbesondere die Bau-Mediation.

Im Gespräch mit Dr. Karl Kreuser

Dr. Karl Kreuser ist Ingenieur und in Philosophie promoviert. Als geschäftsführender Gesellschafter der Beratergruppe SOKRATeam ist er Trainer aus Leidenschaft, Coach und Mediator für wirtschaftende, öffentliche und soziale Organisationen und Familienunternehmen. Zudem arbeitet er wissenschaftlich mit verschiedenen Hochschulen zu den Themen „Konfliktkompetenz“ und "kollektive Kompetenz" und hat mehrfach dazu publiziert.Er ist Mitglied im Wissenschaftsbeirat des ÖBM.

Im Gespräch mit Dr. Markus Troja

Dr. Markus Troja studierte Politikwissenschaft, Wirtschaftspolitik, Kommunikationswissenschaft und Germanistik an der Universität Münster und promovierte an der Universität Oldenburg zu Verhandlungsverfahren bei Umweltkonflikten.

Zu Gast in der Jugendstrafanstalt Berlin

Robert Glunz, Vorstand der Deutschen Stiftung Mediation, war 2017 zu Gast in der Jugendstrafanstalt (JSA) Berlin. In der JSA wird seit nunmehr 10 Jahren das sehr interessante und einmalige Projekt „PeerMediation hinter Gittern“ durchgeführt, über das wir uns ausführlich informieren durften.

Im Gespräch mit Dr. Katharina Kriegel-Schmidt

Frau Dr. Kriegel-Schmidt hat derzeit eine Vertretungsprofessur am Lehrstuhl für Interkulturalität an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus inne. Darüber hinaus ist sie Mitglied des Leitungsgremiums der Forschungsgruppe Mediation. Sie beschäftigt sich seit vielen Jahren in Praxis und Forschung insbesondere mit dem Thema „Interkulturelle Mediation“.

Im Gespräch mit Dr. Reiner Ponschab

Unser Interviewpartner, Rechtsanwalt und Wirtschaftsmediator Dr.  Reiner  Ponschab,  hat nach mehr als  30 jähriger Tätigkeit als Wirtschaftsanwalt und als Partner einer großen deutschen Anwaltskanzlei vor  2 Jahren eine erfolgreiche Kanzlei für außergerichtliche  Konfliktlösung gegründet.