Mediationsblog

Fotokalender 2019

Wie bereits im letzten Jahr gibt die Deutsche Stiftung Mediation wieder einen Fotokalender heraus.
Der Fotokalender 2019 (Tischkalender mit Wire-O-Bindung und auffaltbarer Stütze im A5 Format quer) ist ab sofort bestellbar bei 
v.mueller@stiftung-mediation.de 
Stückpreis inkl. Versandkosten Euro 6,50
Bitte mit Email-Bestellung überweisen an: Deutsche Stiftung Mediation 
IBAN DE68 7002 0500 0009 8088 00

Wie MediatorInnen gesehen werden können

Im März 2017 hatte ich ein erstes Gespräch zu einer Mediation in einem Kindergarten. Der Konflikt zwischen zwei Erzieherinnen hatte sich verfestigt.

Da ich wieder einmal (was ich übrigens immer bin) zu früh eintraf, schlenderte ich noch etwas durch die Spielräume der „Zwerge“. Ich kam mir schon wie im Frühling vor, denn die Räume hießen Gänseblümchen, Maiglöckchen, Butter- blümchen und so weiter.

Internationaler Tag des Ehrenamts

Aus Anlaß des heutigen

  INTERNATIONALEN TAGES DES EHRENAMTES

möchten wir all unseren fast 1.000 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
sehr herzlich für ihr Engagement zur Verwirklichung unseres Stiftungszweckes,
nämlich der bundesweiten Bekanntmachung von Mediation als Beitrag zur
Verbesserung der Streitkultur in Deutschland, danken.

Mit den besten Grüßen

Vorstand und Stiftungsrat der

Wie MediatorInnen gesehen werden können

Im März 2017 hatte ich ein erstes Gespräch zu einer Mediation in einem Kindergarten. Der Konflikt zwischen zwei Erzieherinnen hatte  sich verfestigt. Da ich wieder einmal (was ich übrigens immer bin) zu früh eintraf, schlenderte ich noch etwas durch die Spielräume der „Zwerge“. Ich kam mir schon wie im Frühling vor, denn die Räume hießen Gänseblümchen, Maiglöckchen, Butterblümchen und so weiter.

Talk zur Mediation im NDR

Petra Würth, Mitglied des Leitungsteams in Hamburg, wurde durch die Vermittlung der Deutschen Stiftung Mediation als Expertin zu der Livesendung „Redezeit“ des NDR Info am 15.11.18 eingeladen. Die Sendung zum Thema „Streit um das Sorgerecht“dauerte eine Stunde und ist in der Mediathek verfügbar. Wer sich dafür interessiert, kann gerne einmal reinhören.

Veranstaltungen im Oktober und November 2018

Im Oktober 2018 war die Deutsche Stiftung Mediation bei mehreren Veranstaltungen präsent.

Den Anfang machte am 12. und 13. Oktober die Teilnahme an der deGUT in Berlin, einer Messe rund um die Themen Existenzgründung und Unternehmertum. 

Am 20. und 21. Oktober präsentierten wir uns - wie schon im Vorjahr - auf der Gesundheitsmesse "Mein Leben" in Landshut.

Auf der B2B Nord in Hamburg waren wir mit einem Messestand am 23. Oktober vertreten. 

Deutsche Gesellschaft für Mediation unterstützt Stiftungsprojekt

Der Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Mediation (DGM) hat beschlossen, unser Projekt "Clever Streiten für Kids" mit einer Geldspende in Höhe von 2.000 € zu fördern. Wir bedanken uns sehr herzlich bei diesem bedeutenden Mediationsverband für die Unterstützung und freuen uns über die gute Zusammenarbeit. 

Veranstaltungen im September

Im September ist die Deutsche Stiftung Mediation bei drei Veranstaltungen präsent. Den Anfang macht vom 6. bis 9. September die Teilnahme an der Messe FairFriends in Dortmund.

Das Projekt "Mediation als Haltung" steht im Fokus beim Bildungsforum am 21. und 22. September in Freiburg.

Auf der Gründermesse Ignition sind wir am 29. September ebenfalls mit einem Messestand vertreten.

Unsere Wanderausstellung zu Gast in Jena

Vom Montag, 23. Juli bis 9. August 2018 ist unsere Wanderausstellung im Rathaus zu Jena zu besichtigen.

Zur Eröffnung sprach Oberbürgermeister Dr. Thomas Nitzsche ein Grußwort.

https://www.jenatv.de/mediathek/46341/Ausstellung_Mediation_eroeffnet.html
 

Weitere Informationen finden Sie hier: 

6. Jahrestag der Mediation in Stuttgart

Am Montag, 16.07.2018 fand in Stuttgart (Hospitalhof, Büchsenstraße 33) von 19:00 bis 21:30 Uhr eine erfolgreiche Veranstaltung anlässlich des 6. Jahrestags der Verabschiedung des Mediationsgesetzes statt.